Für den Abschlusswettkampf der 1. Triathlon Bundesliga 2017 haben sich die Organisatoren etwas Besonderes überlegt: Mit Binz auf Rügen finden die Rennen nicht nur erstmalig auf einer Insel statt, sondern werden zudem auch via Livestream direkt auf www.triathlonbundesliga.de zu sehen sein. Entsprechend haben sich die Damen und Herren des PVT viel vorgenommen und beide Teams möchten zum Saisonabschluss noch einmal unter die besten zehn Teams der Tageswertung.

Bei den Damen sind mit Annika Vössing , Katharina Krüger und Neiske Becks gleich drei der Starterinnen von Grimma wieder dabei, was in diesem Fall ein Vorteil ist, wie Teamchef Matthias Bergner findet: „ Alle drei Mädels waren mit ihrem Rennen in Grimma nicht zu 100% zufrieden und sind deshalb hochmotiviert für den Saisonabschluss und wollen es besser machen.“ Vervollständigt wird das Damenteam durch die junge Ungarin Dorka Putnozcki, die in Tübingen mit ihrem 15. Platz schon IMG 20170610 WA0001

IMG 20170610 WA0001
für einen Achtungserfolg sorgte. Insgesamt erhofft sich Bergner vom Damenteam nochmal eine geschlossene Mannschaftsleistung zum Abschluss der Saison, um sich mit einem Erfolgserlebnis in die Pause zu verabschieden. Für eine Verbesserung der Platzierung in der Gesamtwertung scheint der Rückstand dagegen zu groß.

Dies sieht bei den Herren ganz anders aus: „Bei den Herren erhoffe ich mir mit einer guten Tagesleistung sogar noch einen Sprung in der Tabelle, bis zum 11. Platz ist alles möglich“, so der zuversichtliche Teamchef. Dieses Ziel soll mit den beiden Brüdern Csongor und Bence Lehmann aus Ungarn, Morten Hansen aus Norwegen, dem Briten Liam Lloyd sowie Lars Klinkenberg realisiert werden. Besonders von Csongor Lehman, der in Tübingen den 10. Platz in der Einzelwertung erreichen konnte und Klinkenberg, dem bisher konstantesten Wittener in der ganzen Saison, erhofft sich Bergner zum Abschluss auch noch einmal gute Einzelergebnisse, sodass das Rennen auf Rügen in doppelter Sicht spannend wird für den PVT.

Die Starts im Ostseebad Binz erfolgen am Samstag (09.09.2017) um 13:30 Uhr (Damen) und 16:30 Uhr (Herren).

   

nächste Veranstaltung  

Wittener Weihnachtslauf

10.12.2017 - 10:00 Uhr

Zur Ausschreibung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse