Bei kühlem, aber sonnigen Wetter traten am Wochenende die PV-Athleten Tillmann Goltsch, Till Pasto, Till Schaefer und Patrick Czollmann (Foto) zum Abschlusswettkampf der Oberliga in Ratingen an. Zu bewältigen war die Olympische Distanz über 1/40/10 km.
 GoltschPastorSchaeferCzollmann in Ratingen ö
 
Im Feld der 20 Mannschaften war es einmal mehr Till Schaefer, der auch nach einer anstrengenden Saison mit allein zwei iron-man (3,8/180/42) innerhalb von fünf Wochen noch genügend Kraft hatte, um in der Oberliga weit vorne mitzumischen. Als 13. des Feldes verließ der PVler mit einer Zeit von 15:05 min. das Wasser und buchte sowohl auf der Radstrecke mit 1:03:59 min. für 40 km und auf der abschließenden Laufstrecke mit 40:08 min. für 10 km die jeweils elftbeste Splitzeit. Mit der Gesamtzeit von 1:59:11min. sprang der schnelle Sport- und Mathematiklehrer unter die Top-ten und legte mit seinem sechsten Platz den Grundstein für den 12. Platz seines Teams.
Tillmann Goltsch stach vor allem mit seiner Laufleistung hervor: nach dem Schwimmen und Radfahren lief der PVler in 38:22 min. die drittbeste Zeit des Tages und finishte in 2:08:03 Std. auf Platz 40. Till Pastor (2:12:16/60.) und Pascal Czollmann (2:31:47/77.) sicherten die restlichen Punkte zu dem schönen Abschlusserfolg. In der Gesamttabelle kletterte das PV-Quartett noch von Platz 10 auf Platz 8.
   

nächste Veranstaltung  

Wittener Weihnachtslauf

10.12.2017 - 10:00 Uhr

Zur Ausschreibung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse