Es war wieder eine Hitzeschlacht für die 3.500 Teilnehmer des Mainova IRONMAN Frankfurt 2018. Seit Juli 2002 findet der Ironman an der Main-Metropole statt und bietet die Chance, sich für den Ironman World Championship in Kailua-Kona auf Hawaii zu qualifizieren. In Frankfurt mussten dafür 3,8 km Schwimmen im langener Waldsee, eine 185 km - damit baustellenbedingt 5 km längere - Radstrecke durch die Landschaften der Wetterau auf durchgehend gesperrten Straßen und ein abschließender Marathon entlang des Main mit Blick auf die Skyline von Frankfurt absolviert werden. 
20180708 Berkemann Heide ironman Ffm
20180708 Berkemann Heide ironman Ffm
Im Starterfeld auch das Ehepaar Heide Berkemann und Christoph Breucker vom PV-Triathlon Witten. Nach dem langen Tag finishte Heide Berkemann den ironman mit einer Zeit von 13:58:17 Std. als 195. von 320 Frauen und als Zweite ihrer Altersklasse W60. Die Zeitmessung hielt dabei für die PVlerin die Splitzeiten von 1:15 Std. für das Schwimmen, 6:52 Std. für die Radstrecke und 5.32 Std. für den Marathon fest. Leider verpasste Heide Berkemann auch mit diesem guten Platz die Qualifikation für den Hawaii-Ironman, den sich die Erstplatzierte Barbara Tettenborn aus der Schweiz in 13:09:58 Std. sicherte.
Zuvor war Christoph Breucker ins Ziel gelaufen. Obwohl erst sein eineinhalb Jahren im Triathlon-Training brauchte der PVler 12:43.54 Std. (1:29/6:13/4:45) und belegte einen tollen 15. Platz in der M60. In der AK 60-64 konnten von den 59 gemeldeten Männern nur 37 vor Zielschluss finishen. Christoph Breucker hat dabei auf der Radstrecke ca. 800 Teilnehmer/innen überholt!
Insgesamt konnten 80 Triathleten in den verschiedenen Altersklassen das Ticket für den legendären Hawaii-Triathlon lösen.
   

nächste Veranstaltung  

12. Ruhrtal Marathon

29.09.2018 - 09:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse