Mitten aus dem Vorbereitungstraining für die Weltmeisterschaft über den 'halben' ironman am ersten Septemberwochenende in Afrika ging PV-Athletin Julia Rudack in Berlin beim "Berlin XL" an den Start. 1,9 km Schwimmen, 93 km auf dem Rad und 20 km als abschließender Lauf nahmen die Teilnehmer mit dem Startschuss um 9:00 Uhr am Müggelsee in Angriff.
 
PVlerin holt sich Platz 2 beim 70.3 ironman - Saisonhöhepunkt WM in Südafrika wartet im September
 
Rudack Julia Berlin XL
Rudack Julia Berlin XL
Julia Rudack kletterte nach 36:12 min. wieder an das Ufer des Müggelsee, fuhr die 93 km lange flache, aber windanfällige Radstrecke vorbei an kleinen Orten und riesigen Feldern in Brandenburg in 2:44:50 Std. und lief die abschließenden 20 km in 1:42 Std. Mit einer Gesamtzeit von 5:03:49 Std. überquerte die PVlerin als Zweite gesamt und Erste ihrer Altersklasse die Ziellinie. Trainer Andreas Kapka war zufrieden, sieht aber bis zur WM noch ein großes Trainingspensum vor seinem Zögling. Seit 2004 findet in Port Elizabeth ein Ironman-Rennen in der Nelson Mandela Bay statt, seit 2015 ausgetragen als Afrika-Meisterschaft
   

nächste Veranstaltung  

12. Ruhrtal Marathon

29.09.2018 - 09:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse