Weit im Süden gingen Christoph Breucker und Heide Berkemann vom PV-Triathlon Witten in Chieming am Chiemsee über die Mitteldistanz (2/80/20) ins Rennen. In einem internationalen Starterfeld mit Teilnehmern aus 30 Nationen fand das Schwimmen im See ohne Neopren statt - bei 24,6 Grad Wassertemperatur der leichteste Part des Triathlon. Sehr anspruchsvoll dagegen die Radstrecke mit 770 hm, die die Athleten aufgrund der Hitze vor allem auf der zweiten Runde sehr forderte. Da sorgte jeder Tropfen der von Feuerwehr und Anwohner aufgestellten Wasserschläuche für Abkühlung. Nochmals war auf der abschließenden 20 km langen Laufstrecke bei mittlerweile 38 Grad Durchhaltevermögen gefragt, zumal die Strecke zur Hälfte über sonnenbeschienenen Asphalt führte und einige Steigungen aufwies. Entsprechend langsam war das Lauftempo. Große Freude bei der Schlußabrechnung: beide PVler kamen auf's Treppchen: Heide Berkemann holte sich 'Gold' in ihrer Altersklasse, Christoph Breucker freute sich über 'Bronze'.
   

nächste Veranstaltung  

13. Wittener Ruhrtal Marathon

28.09.2019 - 09:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse