Erfolgreiches Wochenende für PVT-Nachwuchs

Til ErlemannAm vergangenen Sonntag trat der Nachwuchs des PV Triathlon Witten e.V. in Krefeld zur Landesmeisterschaft im Swim and Run an.
Trotz Regen konnten sich alle Starter gegenüber der Konkurrenz erfolgreich behaupten.
Bei den Schülerinnen B belegte Jana Welter nach 200 Metern schwimmen und 1000 Metern laufen den 8. Platz. Felix Happke sicherte sich von 21 Startern über dieselbe Distanz den zweiten Platz, Lars Rose wurde 5. Mara Hölscher (Schülerinnen A) belegte nach 400 Metern schwimmen und 2500 Metern laufen den 3. Platz, Lisa Rose kam auf Rang 5. Til Erlemann erreichte in dieser Altersklasse trotz Verletzungsproblemen den 4. Platz.
Die Jugend B konnte sich über den 2. Platz von Carolin Happke, die Plätze 7 und 9 von Alea Rimpel und Carolina Brüchert Pastor sowie den 7. Platz von Jonas Loeff freuen.
Bei den Junioren belegte Leonard Nelle über 750 Meter schwimmen und 5000 Meter laufen einen hervorragenden 3. Platz, gefolgt von Bastian Balcer auf Rang 4. „Mit den Ergebnissen bin ichüberaus zufrieden, denn alle Starter des PVT haben persönliche Bestleistungen gebracht“, lobte Trainer Thorsten Frigge.

Drucken E-Mail