Ländervergleichskampf in Halle, acht PVler vertreten Stadt und Land

Eine spannende Reise nach Halle an der Saale dürfte es allemal werden, die acht Jungathleten des Til ErlemannPV-Triathlon Witten für Pfingsten planen: die PVler vertreten neben den Farben ihres Vereins und ihrer Stadt vor allem auch den Landesverband TVNRW beim 25. Halle-Triathlon 2013. Im Rahmen des in Halle ausgerichteten Deutschlandcup geht die Altersklasse der Jugend B zum großen Jugendländervergleich an den Start, Junioren und Jugend A werden alles daran setzen, zusätzlich auch eine der begehrten Fahrkarten zur EM-Qualifikation zu lösen.

Auf der nationalen Bühne werden die Asse des PV-Triathlon Til Erlemann und Lisa Rose in der Jugend A sowie Jan Stratmann und die Geschwister Fynn-Rasmus und Elischer Renning sowie Kaya Schröder (für Schleswig Holstein) bei den Junioren ihre Kräfte mit den Besten der Besten eines jeweiligen Bundeslandes über 750 m Schwimmen, 18 km Rad und 5 km Laufen messen. Lars Rose und Tim Siepmann sind bei der Jugend B am Start, bei der es heißt, 400 m Schwimmen, 9 km Rad und 2,5 km Laufen.

Drucken E-Mail