Neben den Nachwuchstriathleten Lukas und Max Meckel sowie Luca Fahrenson, die in diesem Jahr bereits an Trainingslager in Portugal und auf Mallorca teilgenommen hatten, nahm nun auch mit Emma Fahrenson die vierte und jüngste Kaderathletin vom PV-Triathlon Witten an einem Trainingslager des Landeskaders teil. Die Reise führte nach Piombino in der Toskana.

Kurz vor Beginn der eigentlichen Wettkampfphase holten sich die Teilnehmer des Landeskaders durch zahlreiche Stunden auf dem Rad, im Wasser und in den Laufschuhen den letzten Schliff. Daneben kamen natürlich auch das Athletiktraining und das Kennlernen der anderen Kaderathleten des Landeskaders nicht zu kurz.

Im Vorfeld der Wettbewerbe im Nachwuchscup NRW bzw. in den Ligamannschaften, die am Wochenende mit einem Swim an Run in Versmold bzw. in Buschhütten beginnen, sollen die Trainingslager des Landesverbandes insbesondere der Vorbereitung auf die DTU-Nachwuchscup-Triathlons in Jena am 15.06.2019, Goch (25.08.2019) und vor allem der deutschen Meisterschaft am 29/30.06.2019 im sächsischen Grimma dienen.

   

nächste Veranstaltung  

13. Wittener Ruhrtal Marathon

28.09.2019 - 09:00 Uhr

   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse