Einmal jährlich treffen sich die Läufer mit der unglaublichen Ausdauer zur Jahreshauptversammlung der Deutschen Ultramarathon Vereinigung. Das ist regelmäßig auch die Zeit und der Ort, um besondere Ehrungen auszusprechen. Ein Name fiel dabei in diesem Jahr sogar mehrmals: Anke Libuda vom PV-Triathlon Witten. Die PV-Athletin erhielt für ihre herausragenden Leistungen in 2018 gleich drei Ehrungen.
 
Wie in 2017 durfte die Wittener Ultraläuferin bei der Auszeichnung der 'Mannschaft des Jahres' auf die Bühne. Gewürdigt wurde vor allem die Silbermedaille der Deutschen Ultraläufer bei der Europameisterschaft in Rumänien im 24-Stunden-Lauf. Anke Libuda hatte für das deutsche Team 216 km beigesteuert.
 
 
Die zweite Ehrung wurde der PVlerin als "Aufsteigerin des Jahres" zuteil. Maßgeblich ihr dritter Platz gesamt und zweiter Platz in der Altersklasse W35 bei der Deutschen Meisterschaft über 100 km in Rheine und natürlich das Highlight des Jahres, dem Titel der Deutschen Meisterin 2018 im 24-Stunden-Lauf. Anke Libuda hatte nicht nur eine Strecke von unglaublichen 232,7 km zurückgelegt, sondern gleichzeitig einen neuen deutschen Rekord in der Altersklasse W35 aufgestellt, sondern mit dieser Leistung auch Platz 1 in der deutschen Jahresbestenliste, Platz 4 der ewigen deutschen Bestenliste und Platz 6 in der Weltjahres-Bestenliste belegt. In die Wertung kamen außerdem ihre Verbesserungen über 50 km um 20 Minuten (Endzeit: 3:58:11 Std.), über 100 km um 45 Minuten (Endzeit 8:43:38 Std.) und ihr 4. Platz bei der Ultratrail DM.
 
Aller guten Dinge waren auch an diesem Abend drei: für Anke Libuda war es die Siegerehrung im DUV Cup, einer Serienwertung über die ganze Saison. Die Teilnehmer konnten dazu aus 20 Ultramarathonläufen vier auswählen und in die Wertung bringen. Die PVlerin hatte - das überrascht an dieser Stelle nicht mehr - im Jahre 2018 die meisten Punkte errungen. Gewertet wurden ihre Läufe über 50 km in Roadgau, 64 km in Veitshöchheim, 100 km in Rheine und ihr 24-Stunden-Lauf in Bottrop. Chapeau!
   

nächste Veranstaltung  

13. Wittener Ruhrtal Marathon

28.09.2019 - 09:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse