• Start
  • News
  • Jugend
  • PV-Schülerteam holt 2. Platz beim Staffelmarathon in Pulheim

PV-Schülerteam holt 2. Platz beim Staffelmarathon in Pulheim

Der dritten Triathlondisziplin, dem Laufen, unterzogen die Nachwuchstriathleten des PV-Triathlon Witten am Wochenende beim Pulheimer Staffelmarathon einen ersten Test. Die Wittener Schüler mit 'Leihgabe' Joel Hülsmann aus Leverkusen starteten über einmalig 2,195 km und achtmal 5 km."Das Kölner Triathlon Team, das ebenfalls mit seiner eigenen Jugend an den Start ging, hatte sicherlich einen kleinen Altersvorteil, da unser PV-Nachwuchs im Schnitt ein Jahr jünger war", erklärt Thorsten Frigge die Ausgangssituation. Dennoch konnte der PV-Jugendtrainer am Ende stolz auf den Triathlon-Nachwuchs des PV sein, der schon seit vielen Jahren zusammen trainiert: Tim Siepmann legte mit einer Zeit von 8:21 min über 2,195 km vor, dann folgten über 5 km Joel Hülsmann in 20:06 min, Marcel Schönefeldt (18:20 min), Lea Erlemann (21:58 min.), Yanick Hermann (20:50 min), Til Erlemann (20:39 min.), Till Niclas Arling (20:33 min.), Jonas Loeff (18:33 min) und als letzter Läufer Bastian Balcer in sehr schnellen 17:32 min. Die Endzeit von 2:46:54 Std..bedeutete Platz 2 hinter dem Kölner Triathlon Team (2:43:40 Std.) und vor dem "Tri Power Rhein-Sieg" Team (2:50:22 Std.). Insgesamt liefen 2000 Staffel-Teilnehmer in verschiedenen Klassen über die Strecke. Thorsten Frigge: "Schöner Auftakt!"

Drucken E-Mail