Veranstalter:

PV-Triathlon Witten e.V.

Veranstaltungsdatum:

Samstag, 28.09.2019

Start und Ziel:

Gelände der Friedr. Lohmann GmbH,
Witten-Herbede, Ruhrtal 2

Wettkampf/Strecken:
Jedermann

1 km U7 bis U14
3,7 km U 14 bis U18
10 km
Nordic-Walking 10 km
Staffeln 3 x 3,7 km
Halbmarathon
Marathon

Startunterlagen:

Abholung bis 30 min vor dem Start am Wettkampfort

Wertung:

Altersklassen nach DLO
Halbmarathon und Marathon ab Hauptklasse
10 km ab U18 ohne U23
Nordic-Walking ohne AK Wertung
Staffeln U16/Ü16 männlich, weiblich, mixed
1,0 km U7, U8, U9, U10, U11, U12 und U14
3,7 km U14, U16 und U18

Siegerehrung:

Platz 1 bis 3 in der Gesamtwertung nur 10km und 20 km
Platz 1 bis 3 in der Altersklasse

Anmeldung und Auskunft:

Bis zum 21.09.2019 online unter: Zur Anmeldung
Telefonisch unter 0 23 02 - 17 66 788
Nachmeldungen sind bis 30 min vor dem Start möglich. Gebühr 2,00 Euro

   
Startgeld: 1 km 3,00 Euro
  3,7  km 4,00 Euro
  10 km Jugendliche 5,50 Euro
  10 km Erwachsene 9,00 Euro
  Staffeln 10,00 Euro
  Halbmarathon 15,00 Euro
  Marathon     25,00 Euro
Startzeiten:

09:00 Uhr Marathon
09:15 Uhr Halbmarathon
10:15 Uhr Staffeln 3 x 3,7 km
11:30 Uhr 3,7 km Jugendl. U 14 bis U18
12:00 Uhr 10 km
12:05 Uhr 10 km Nordic-Walking
12:10 Uhr 1 km Schüler

Zeitnahme:

Elektronisch

Haftungsausschluss:

Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Diebstahl, Personen- oder Sachschäden jeder Art. Auf die Versicherungspflicht der Teilnehmer wird hingewiesen. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung verantwortlich.

Umkleiden:

Umkleide und Duschmöglichkeiten stehen zur Verfügung

Ergebnisse:

Ergebnislisten und Urkunden nach dem Wettkampf unter www.pv-triathlon-witten.de

-Änderungen vorbehalten-

So herrlich der Weg des Ruhrtalmarathon in den letzten 11 Jahren ab dem Stahlwerk von Friedr.Lohmann und vorbei an Haus Kemnade, Haus Herbede und später über die Nachtigallbrücke zur  Zeche Nachtigall und Schloß Steinhausen war, so sehr schränkt der Neubau der Nachtigallbrücke die Laufwege der jährlich rund 500 Teilnehmer in diesem Jahr ein.

Aufgrund der geplanten Sperrung nach den Sommerferien bis in den November konnte trotz intensiver Prüfung durch Ausrichter PV2014.09.27 Ruhrtalmara Start Marathonis 2web -Triathlon Witten keine Umgehungsstrecke gefunden werden, um 2018 die Königsdisziplin, den Marathon, durchzuführen.
"Sehr sehr schade, aber dennoch glauben wir, mit einem 20 km-Lauf und dem bisherigen Programm des 10 km-Laufes für Läufer und Nordic-Walker, der Staffeln von 3 x 3,7 km und dem 1 km-Lauf ein attraktives Angebot für den 29. September zu schaffen. Als Laufstrecke rückt der Kemnader Stausee verstärkt in den Mittelpunkt", informiert Steffi Meckel aus dem Orga-Team des PV. "Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Läufer/innen gerne für die 10 km-Strecke und den Halbmarathon angemeldet hatten, aber es ist natürlich schade, wenn der Marathon in diesem Jahr ausfallen muss." 
Startzeiten verschieben sich leicht
Die Startzeiten sind nun um 9:00 Uhr für den 20 km-Lauf geplant. Um 11:30 Uhr gehen die Teilnehmer über 3,7 km als Einzel- oder Staffelläufer (männlich, weiblich, mixed) in der Wertung 'U16/Ü16' ins Rennen.
Der Startschuss für den 10 km-Lauf fällt um 12:30 Uhr für Läufer und Nordic-Walker und zehn Minuten später (12:40 Uhr)gehen die 1 km Schülerläufe ins Rennen. 
Im Zielbereich warten natürlich wieder Würstchen, Kuchen und Getränke auf Teilnehmer und Besucher. 
 
Online-Anmeldung ist geöffnet
Um den Aufwand einer Nachmeldung am Veranstaltungstag möglichst gering zu halten, ist eine online-Anmeldung auf der homepage des PV-Triathlon freigeschaltet. Nachmeldungen sind aber auch noch bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Alle Infos unter www.triwit.de und weiter unter "Veranstaltungen" oder telefonisch unter 0 23 02 - 87 86 28, die Online-Anmeldung ist unter https://my3.raceresult.com/98504/ freigeschaltet.
 
Der PV bietet zudem an, sich durch Teilnahme an den PV-Lauftreffs auf den Ruhrtalmarathon vorzubereiten. Sie finden montags ab Parkplatz Nachtigallstraße, mittwochs ab Parkplatz Hammerteich  - jeweils um 18:45 Uhr - und freitags ab Parkplatz Friedr.Lohmann (Ruhrtal 2) um 18:30 Uhr statt.
 
Der Weihnachtslauf, eine weitere Großveranstaltung für Läufer/innen, startet übrigens am 09. Dezember in der Wittener Innenstadt.
11. 2017 1.
2.
3.
Hendrike Hatzmann (SG Sparkasse Aachen)
Andrea Switala
Regina Tank
3:29:08
3:38:12
3:51:51
Peter Haarmann (SF Ennepetal)
Mark De Vol (TV Babenhausen)
Jos Lempers (STB Landgraaf)
3:18:28
3:29:35
3:33:15
10.  2016  1.
2.
3. 
Katrin Grotheus (Freeride Factory)
Sylwia Cwiekala (PV-Triathlon Witten)
Hendrike Hatzmann (SG Sparkasse Aachen) 
3:19:30
3:30:10
3:30:52
Thomas Toepper (LGO Bochum)
Peter Haarmann (SF Ennepetal)
Armin Schürings (Max Maulwurf Marathonis) 
3:13:32
3:16:47
3:23:28 
9.  2015  1.
2.
3. 
Birgitt Schönherr-Hölscher (PV-Triathlon Witten) 
Regina Tank 
Jutta Voges (TV Georgsmarienhütte)
3:22:55
3:39:22
4:15:33
David Schönherr (PV-Triathlon Witten)
Christof Marguardt (LG Deiringsen)
Peter Haarmann(SF Ennepetal)
2:43:28
2:52:09
3:01:24 
8.  2014  1.
2.
3. 
Birgit Schönherr -Hölscher (PV-Triathlon Witten)
Regina Tank
Mira Kim Molitor (SV-Herbede)
3:22:45
3:53:27
3:58:53
Jan-Kristof Müller (Go Vegan...)
Dirk Oesterwind (Triathlon TEAM TG Witten)
Lothar Ick (TV Vorst)
3:12:20
3:14:29
3:14:47
7.  2013  1.
2.
3. 
Ina Radix
Sita Hermand
Daniela Zuschlag
3:21:45
3:32:16
3:35:49
Stefan Schimpf (TuS Querenburg) 
Raimund Slabon(Team Erdinger Alkoholfrei Witten)
Maximilian Hunold
3:09:16
3:09:34
3:11:42
6.  2012  1.
2.
3. 
Regina Tank 
Ina Radix
Britta Hartmann (Lauf-Impuls Köln)
3:44:00
3:50:26
4:06:14
Robert Wilms (SG Wenden) 
Stefan Arndt
Jörg Just (Vegan Power)
3:14:59
3:24:22
3:26:11 
5.  2011  1.
2.
3. 
Regina Tank
Ina Radix
Claudia Weinreich
3:29:29
3:54:18
3:59:17
Klaus Eikel
Jan-Hendrik Hans (TSV Krofdorf-Gleiberg)
Marco Schwake
2:47:34
2:49:40
2:56:14 
4.  2010  1.
2.
3. 
Antje Möller (ASV Duisburg) 
Lisa Joanne Barry(100 Marathon Club)
Regina Tank
3:11:42
3:20:09
3:38:33 
Klaus Eikel (LGo Bochum) 
Thomas Wörmann
Thorsten Domeyer (SV Bayer 08 Uerdingen)
2:58:57
3:01:03
3:01:11
3.  2009  1.
2.
3. 
Antje Möller (ASV Duisburg) 
Conny Dauben (PV-Triathlon Witten)
Claudia Beldzik
3:12:41
3:31:52
3:52:32 
Willy Formann (TV Dormagen)
Wilfried Leonhard (PV-Triathlon Witten)
Norbert Thomauske (TuSpo Huckingen)
3:10:09
3:28:38
3:29:45
2.  2008  1.
2.
3. 
Antje Möller (ASV Duisburg) 
Birgit Schönherr-Hölscher (PV-Triathlon Witten)
Regina Tank
3:12:55
3:18:34
3:36:31
Sebastian Leins (Kölner Triathlon Team)
Uwe Jungsbluth (Kölner Triathlon Team 2001)
Wolfgang Ehmsen (Versatel Dortmund)
0:00:00
0:00:00
2:58:40
1.  2007*  1.
2.
3. 
Antje Möller (ASV Duisburg)
Birgit Schönherr-Hölscher (PV-Triathlon Witten)
Anke Libuda (PV-Triathlon Witten)
2:48:18
2:50:17
3:29:53
David Schönherr (PV-Triathlon Witten) 
Mathias Hölscher(PV-Triathlon Witten)
Willi Wilner (PV-Triathlon Witten)
2:40:47
2:42:43
2:47:43

*Verkürzte Strecke

1 km - 3,7 km - 10 km - Halbmarathon - Marathon als Landschaftslau

Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Läufer/innen gerne über die 10 km-Strecke  und den Halbmarathon über 21,1 km anmelden, aber natürlich erwartet Veranstalter PV-Triathlon Witten auch für die 11. Auflage viele Starter/innen für die Königsdiziplin Marathon über 42,195 km.
Für die Jüngeren gedacht ist der Lauf über 3,7 km (Wertung U14 bis U18) und 1 km (Wertung U7 bis U12).
Die 10 km Distanz wird zudem separat auch für Nordic-Walker gestartet und gewertet, aber auch Staffeln können über 3 x 3,7 km (männlich, weiblich, mixed) in der Wertung U16/Ü16 laufen.
Im Zielbereich warten natürlich wieder Würstchen, Kuchen und Getränke auf Teilnehmer und Besucher. 
"Wer teilnimmt, wird einen einzigartigen Landschaftslauf durch die Wittener Industriekultur und Geschichte erleben - Haus Kemnade, Haus Herbede, Zeche Nachtigall und Schloß Steinhausen liegen auf der Strecke. Viele Anfänger und Hobby-Läufer starten gerne hier in Witten-Herbede, erfahrene Läuferinnen und Läufer nutzen den Lauf auch als Standortbestimmung in der Vorbereitung auf große Herbstläufe", so Bernd Pitschak vom Orga-Team des PV.
 Online-Anmeldung ist geöffnet
Um den Aufwand einer Nachmeldung am Veranstaltungstag möglichst gering zu halten, ist eine online-Anmeldung auf der homepage des PV-Triathlon freigeschaltet. Nachmeldungen sind aber auch noch bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Alle Infos unter www.triwit.de und weiter unter "Veranstaltungen" oder telefonisch unter 0 23 02 - 87 86 28.

Auf Hochtouren, aber voll im Plan laufen die Vorbereitungen des PV-Triathlon Witten für die diesjährige Ausgabe des Wittener Ruhrtalmarathon. Wenn am 26. September die Starts für den Marathon, Halbmarathon, 10 km-, 3,7 km- und 1 km-Lauf sowie für die dreimal 3,7 km-Staffeln freigegeben werden, soll alles für die erwarteten 600 Teilnehmer zur Verfügung stehen. Von der Anmeldung über die Ausschilderung der Laufstrecken bis hin zur Zielverpflegung und den Duschmöglichkeiten wird alles zur Verfügung stehen. "Einzig beim Wetter haben wir keine Aktien", erklärt Jobst Pastor, 1. Vorsitzender des PV-Triathlon Witten. Bereits zum neunten Mal bringt der PV seinen Sport in die Stadt, der Weihnachtslauf am 13. Dezember feiert mit der 25. Auflage sogar ein "Silber-Jubiläum".

 Ruhrtalmara09 Startweb
1 km - 3,7 km - 10 km - Halbmarathon - Marathon als Landschaftslauf

Die herrlichen Strecken für die Königsdiziplin Marathon über 42,195 km sind auch beim 9. Ruhrtalmarathon wieder im Angebot, viele Läufer/innen melden sich aber auch gerne für den Halbmarathon sowie die 10 km-Strecke und für die den Jüngeren vorbehaltenenen 3,7 km (Wertung U14, U16 und U18) und 1 km (Wertung U7, 8, 9, 10, 11 und U12) an. Die 10 km Distanz wird zudem separat auch für Nordic-Walker gestartet und gewertet, Staffeln über 3 x 3,7 km (männlich, weiblich, mixed) können in der Wertung U16/Ü16 laufen. "Wer teilnimmt, wird einen einzigartigen Landschaftslauf durch die Wittener Industriekultur und Geschichte erleben - Haus Kemnade, Haus Herbede, Zeche Nachtigall und Schloß Steinhausen liegen auf der Strecke. Viele Anfänger und Hobby-Läufer starten gerne hier in Witten-Herbede", so Bernd Pitschak vom Orga-Team des PV. Auf dem Weg zu den anstehenden Volksläufen im Herbst bieten diese Strecken zudem allen Läuferinnen und Läufern auch die Möglichkeit einer Standortbestimmung in der Vorbereitung.
Traditioinell erfolgt der Start vor dem Firmengelände der Friedr.-Lohamnn GmbH in Herbede an der Lakebrücke, als erstes Zwischenziel wird nach 5 km Haus Kemnade passiert. Von dort führt der Weg wieder am Kemnader Stausee entlang zürück wieder bis zum Ausgangspunkt, an dem die 10 km-Läufer/innen ins Ziel laufen.
   

nächste Veranstaltung  

13. Wittener Ruhrtal Marathon

28.09.2019 - 09:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse