Einen schönen Abschluss der Saison erlebte jetzt eine Gruppe von sechs Athleten des PV-Triathlon Witten jetzt beim Triathlon in Ratingen. Bei der stark nachgefragten Veranstaltung - alle 1.400 Plätze waren ausgebucht - gingen die PVler über die Volksdistanz (0,5/20/5) an den Start. Da wollte auch das Wetter mitspielen und setzte sich mit schönem Sonnenschein über die Regenprognose hinweg.

Die Nase vorn hatte Christian Meckel, der die Distanz in 1:14:38 Std. absolvierte und sich mit der guten Zeit über den dritten Platz in der M45 freuen konnte. Seinem Vereinskameraden folgte Volker Scholle in 1:24:18 Std. als Fünfter der M55. Den gleichen Platz in der W45 holte sich Ulrike Hauck mit einer Zeit von 1:31:22 Std. Drei Minuten später überquerte Uwe Wiedersprecher die Ziellinie als Vierter der M60, bevor Gülami Altunyay in 1:37:27 Std. als 18. M40 und Birgit Scholle in 1:39:12 Std. als Vierte der W55 das gute Ergebnis des PV-Triathlon Witten abrundeten.

 

   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse