Die zweite Veranstaltung der Duisburger AOK Winterlaufserie über 15 km stand am Samstag auch für Nils Brüchert-Pastor auf dem Programm. Aufgrund der vorhergesagten milden Temperaturen hatte der Athlet vom PV-Triathlon Witten auch die 50 km lange An- und Rückreise per Rennrad in sein Trainingsprogramm eingebaut und auch bei den tatsächlichen Minusgraden an seinem Plan festgehalten. "Hatte was", so Nils Brüchert-Pastor, "ich habe auf dem Weg nach Duisburg ganz neue Ecken und wunderbare Ausblicke auf das Revier kennen gelernt."
Die rutschig-matschige Laufstrecke ab der Schauinsland-Arena entlang der Regattabahn lief der PVler sogar noch schneller als geplant und finishte mit einer Zeit von 1:04:37 Std. auf Platz 68 von 1.221 Männern gesamt und Platz 10 der M45 unter 234 Teilnehmern in seiner Altersklasse.
Die Rückfahrt erwies sich jedoch im Verleich zur Anreise als schwierig - der zwischenzeitlich angetaute Schnee fror erneut. "Bin mir nicht ganz sicher, ob das heute für mich jetzt als Lauf oder Duathlon zählt, auf jeden Fall war es ein perfekter Trainingsnachmittag im schönen Ruhrgebiet", zog der PV-Athlet ein zufriedes Fazit.
   

nächste Veranstaltung  

12. Ruhrtal Marathon

29.09.2018 - 09:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse