Es sind erst wenige Wochen her, da finishte Conny Dauben den legendären 90 km langen Wasa-Lauf in Schweden – auf Skier. Auch der nächste Start der Athletin vom PV-Triathlon Witten fällt in die Kategorie „Kein Lauf von der Stange“: Conny Dauben ging in Südafrika an den Start des legendären „Two Oceans Marathon“.

(ließ sich nicht drehen, d. Red.)

Höhepunkt dieses 56 km langen Ultralaufes...

Der große Duathlon in Alsdorf war das Ziel von Yvonne Schreiber, Julia Rudack und Andreas Kapka vom PV-Triathlon Witten. Im Angebot waren die Wettbewerbe über die Sprintdistanz (5 km Laufen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) und - als Deutsche Meisterschaften - über die Mitteldistanz (10-60-10) ausgetragen.
 
Leider verwöhnte das Wetter die Starter nicht gerade: beim Start über die...

Wieder ein schöner Erfolg für Birgit Schönherr-Hölscher: beim Marathon in Cuxhaven lief die Athletin vom PV-Triathlon Witten nach 42,195 km als schnellste Frau des Gesamtfeldes über die Ziellinie. Die PVlerin hatte bei der 16. Auflage des Cuxhaven-Marathon mit ihrer Zeit von 3:18:06 Std. im Ziel fast 12 Minuten Vorsprung auf Anita Cordes von der SG Akquinet Lemwerden (3:30:01).
Bei der...

Bei strahlendem Sonnenschein und sehr guten Rahmenbedingungen ging PV-Trainer Andreas Kapka an den Start des 12. Lintdorfer Citylaufs. Der schnelle PVler konnte verletztungsbedingt seit September letzten Jahres erst in diesem Jahr wieder an den Start eines Volkslaufes gehen.

Das Ergebnis spricht für sich: im Gesamtfeld von rund 200 Startern lief Andreas Kapka mit einer Zeit von 46:39 min. als...

Mehr als 500 Läuferinnen und Läufer starteten bei sonnigem Wetter über die verschiedenen Distanzen beim Volksparklauf in Langendreer. Mit und ganz vorne dabei ein Nachwuchs-Quartett vom PV-Triathlon Witten.



Im Lauf über 5 km zeigten Luca Fahrenson, Max Meckel und Lina Kawalek (alle 2002) von Beginn an ein starkes Rennen. Auf der welligen Strecke konnte sich Luca Fahrenson nach einer Runde...

PV-Läufer Andreas Giersberg schnürte auch am letzten Wochenende seine Laufschuhe. Sein Ziel: der Deutsche Post Marathon in Bonn. Auf einem flachen zwei Runden-Kurs ging es durch die alte Bundeshauptstadt, durch das ehemalige Regierungsviertel, vorbei am "Langen Eugen", der "Villa Hammerschmidt" und vielen anderen Sehnswürdigkeiten. Einzig die Kennedybrücke über den Rhein forderte den Teilnehmern...

Foto: Andreas Böhm

PV mit 55 Athleten am Start
 
Dieser Volkslauf sucht seinesgleichen - 10 km oder 21,1 km durch Venlo und Umgebung, begleitet von tausenden begeisterten Zuschauern. Auch in diesem Jahr wurde der "Venloop" wieder zu einem einzigen Partylauf. Bereits zum siebten Mal charterte der PV-Triathlon Witten einen großen Reisebus, um zu diesem außergewöhnlichen Laufevent in die Niederlande...

Gladbeck war in diesem Jahr Gastgeber für die Kadersichtung des Triathlonverbandes NRW. Der PV-Triathlon Witten schickte gleich neun Nachwuchstriathleten ins Rennen um die heiß begehrten Plätze im Kader des Landesverbandes.

Mit Emma und Luca Fahrenson sowie Max und Lucas Meckel hatten bereits im Herbst vier PV-Athleten die strengen Kadernormen erfüllt und gehören seitdem dem Landeskader an...

Spannung auf höchstem Niveau: vor dem Abschlusswettkampf der Duisburger Winterlaufserie trennten die Führenden Sascha Hubbert (LG Alpen, Start-Nr. 3658) und Till Schäfer (Start-Nr. 5463) vom PV-Triathlon Witten lediglich 5 Sekunden. Till Schäfer hatte den 10 km-Lauf am 26. Januar in 33:41 min. mit 11 Sekunden Vorsprung vor seinem Konkurrenten gewonnen, den 15 km-Lauf jedoch mit 16 Sekunden...

   

nächste Veranstaltung  

13. Wittener Ruhrtal Marathon

28.09.2019 - 09:00 Uhr

   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse