Am vergangenen Sonntag, bei gut gekühlter Luft und Sonnenstrahlen, die durch das herbstliche Blätterdach des Waldes angenehm wärmten, nahmen ca. 180 Läufer/innen und Walker/innen beim diesjährigen Sterntalerlauf teil.

Viele, dem Lauf treue und bekannte Vereine, kamen nach Herdecke. Natürlich auch der von Organisator Uli Sauer herzlich begrüßte PV-Triathlon Witten, der mit 23 Teilnehmer/innen vertreten war.

Zum 18. Mal fand der karitative Lauf (im 3. Jahr als Sterntaler-Spendenlauf) statt, der auf die gemeinnützige Arbeit des Sterntaler Vereins aufmerksam machen möchte. Dieser arbeitet sehr eng mit der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke zusammen, um das Versorgungsangebot für schwer kranke Kinder und ihre Familien zu verbessern.

Ohne große Anmeldeorganisation, ohne Startgeld, ohne Startnummern, ohne Zeitnahme gingen die Läufer/innen und Walker/innen entspannt den 9 km langen Lauf an, der auf und um den Harkortberg führte. Gemäß dem Motto: „Hinter den Bergen liegt immer das gelobte Land“, bot die Strecke – gerade an höher gelegenen Stellen – einige beeindruckende und lohnenswerte Ausblicke.

Das Ziel führte direkt in den Garten Avalon, in dem die Sterntalerläufer in geselliger Runde bei Kaffee, Kuchen, Banane oder Apfel alte Laufbekannte treffen konnten.

Die vorläufige Zählung der eingegangenen Teilnehmerspenden hat einen Betrag von rund 2300 € ergeben.

Die Aufnahmen des Laufs zeigen viele lachende und fröhliche Läufer/innen und Walker/innen. Dies ist vielleicht nicht nur dem schönen Lauf an sich geschuldet, sondern auch der Gewissheit, mit der Teilnahme nicht nur etwas für das eigene Wohlbefinden getan zu haben.

Danke dafür! (Steffi Franke)

...das Bild steht Kopf, warum auch immer... (d.Red.)

Sterntalerlauf2018 2

Sterntalerlauf2018 2

   

nächste Veranstaltung  

Wittener Weihnachtslauf

09.12.2018 - 10:00 Uhr

Zur Ausschreibung
Zur Anmeldung


Der erste Start findet statt in 2017


   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse