Bereits am 25.09.2020 war es endlich soweit. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Anfängerlaufkurses, der erstmals von den beiden Triathlonvereinen PV und TTW gemeinsam durchgeführt wurde, stand zum krönenden Abschluss die traditionelle Runde um den Kemnader See auf dem Plan – 10km an einem Stück laufen ohne schnaufen. Was Anfang des Jahres für die Teilnehmer noch völlig unvorstellbar war, wurde Realität.

Mit fünf Minuten Laufen, aufgeteilt in fünf Intervalle mit je zwei Minuten Walken vor und nach jedem Intervall, starteten die Anfänger in der zweiten Januarwoche unter der Leitung der beiden Laufmentoren Silke Kliem (TTW) und Peter Krawcyk (PV). In den darauffolgenden Monaten wurden die Laufminuten von Woche zu Woche langsam aber stetig erhöht und das Walken entfiel mit der Zeit. Mitte März liefen die Anfänger bereits 30 Minuten am Stück, als auf einmal der komplette Trainingsbetrieb im Verein aufgrund der Corona-Pandemie eingestellt wurde. Auch das Laufen in der Gruppe war fortan im Freien an der frischen Luft nicht mehr möglich und so musste der Anfängerkurse pausieren.

 

Corona-Pause durch virtuelle Betreuung gut überstanden.

Doch die Anfänger blieben weiter hoch motiviert und trainierten jetzt alleine für sich weiter. Ganze zehn Wochen lang. Über eine WhatsApp-Gruppe wurden sie dabei von den Mentoren weiterhin betreut und motiviert. Man lief jetzt virtuell miteinander, tauschte untereinander die absolvierten Trainingsläufe aus und spornte sich gegenseitig an. So konnte der bis dahin erreichte Trainingsstand gut gehalten und gefestigt werden.

Anfang Juni konnte dann auch endlich wieder zusammen für das große Ziel, der 10km langen Seerunde, trainiert werden. Mit jeder Trainingseinheit rückte das große Ziel Schritt für Schritt immer näher.

“Es ist eine große Leistung, dass ihr uns trotz Corona so weit gebracht habt” lobte Teilnehmer Sascha die Mentoren, noch bevor diese sich mit ihm und den anderen Teilnehmern auf den Weg um den Kemnader See machten.

 

20200925 Anfängerlaufkurs Seerunde

20200925 Anfängerlaufkurs Seerunde

 

Nach der geschafften Seerunde erhielten die überglücklichen Teilnehmer zur Erringung an die erreichte Leistung eine Medaille und Urkunde vom langjährigen Laufmentor Peter Krawcyk, der sich selber noch gut und gerne an seine Anfänge zurück erinnerte: „So sind wir alle mal angefangen. Für mich war es auch immer ein Traum, einmal um den See zu laufen” erzählte der erfahre Mentor vom PV-Triathlon zum Schluss.

 

Der nächste Laufkurs für Anfänger ist bereits in Planung. Voraussichtlicher Start ist am Montag, den 18.Januar 2021. Nähere Infos folgen.

 

 

Quereinsteigerkurs nach den Herbstferien

Für Läuferinnen und Läufer, die bereits zwischen 30 bis 45 Minuten am Stück im langsamen Tempo laufen können, ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um sich im Quereinsteigerkurs nach den Herbstferien weiter aufzubauen und demnächst ebenfalls den Kemnader See zu umrunden. Einfach nach den Herbstferien zum Lauftreff kommen.

 

Treffpunkte:

montags Jahnplatz (Jahnstraße 11)
mittwochs Parkplatz Nachtigallstraße
freitags Parkplatz Fa. Lohmann (Ruhrtal 2)

jeweils 18:30 Uhr

Infos: Peter Krawczyk 0157- 869 275 46

 

 

 

 

 

[SC]

   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse