Schoenherr Hoelscher Birgit Kirchende2012web
Schoenherr Hoelscher Birgit Kirchende2012web
Wechselhaft das Wetter, glänzend das Ergebnis: hatte beim Start des Kölner Halbmarathons um 8:30 Uhr noch die Sonne geschienen, machten sich beim Marathonstart nur 90 Minuten später Wolken und Nieselregen breit. Kein Hindernis für die rund 4.500 Männer und Frauen, die 42,195 km lange Strecke durch die Domstadt unter ihre Füße zu nehmen. Angefeuert von tausenden Zuschauern führte der Weg über die Deutzer Brücke, vorbei am Schokoladenmuseum, durch die Südstadt, Ehrenfeld und Nippes am Neumarkt vorbei zum Ziel am Kölner Dom.
Platz 2 in der W45 in 3:09:10 Std.
Ganz vorne dabei Birgit Schönherr-Hölscher vom PV-Triathlon Witten. Die Wittener Ausnahmeläuferin finishte als achte Frau der Gesamtwertung und Zweite der W45 in 3:09:10 Std.
   

kommende Termine  

Keine Termine
   

Kurse